➰ Die regionale Helleborus-Unterart der Helleborus lividus  ist dieKorsika Nieswurz

Zurück zu  Helleborus  und Angebote über  Christrosen 

Die Korsika Nieswurz - Helleborus corsicus

➰ Die Korsika Nieswurz, die Helleborus corsicus ist eine ssp. = subspecies = Unterart der Helleborus lividus, der Balearen-Nieswurz. Wie man sichtlich aus dem Namen der Nieswurz erkennt, handelt es sich um Regionale Pflanzenarten. Diese Pflanzenarten sind an ihr Heimatklima sehr gut angepasst. Neben der Balearen-Nieswurz sowie der Korsika Nieswurz gibt es noch die Mallorquinische Nieswurz.
als Sub-Specis. Da alle diese Nieswurz mit Helleborus lividus nahe verwandt sind, besitzen alle die ähnlichen Lebensbedingungen. Korsika Nieswurz kommt mit Sonne und Trockenheit super zurecht. Korsika Nieswurz blüht Februar – März. Da die Nieswurz in der Regel lichten Schatten benötigen, kann man die Korsika Nieswurz in die Sonne pflanzen.

➰ << -- Um mehr über die Bedingungen von der Korsika Nieswurz, hier die Webseite der  Helleborus lividus .

➰ Kurz-Info zur Kultur; Korsika Nieswurz bot Helleborus lividus ssp. Corsicus blüht Februar - März mit grünweißen, kleinen Blütenglöckchen. Die Pflanzenhöhe beträgt 50 bis 50 cm. Die Korsika Nieswurz wird in Trupps bis 20 cm Abstand gepflanzt.Die Blätter der Korsika Nieswurz sind grün und auf der Unterseits bläulich bereift. Der Standort sollte sonnigen bis halbschattigen und trocken sein. Korsika Nieswurz stammt von den Inseln Korsika und Sardinien.

➰    

   Helleborus Corsicus (argutifolius) Seeds.
  
   Helleborus Sternii Blackthorn Strain Seeds.
 

Zurück zu  Helleborus  und  Helleborus foetidus .

Pflanzen mit interessanten  Themen der Pflanzenwelt  weiterhin mit den Christrosen pflanzen  im Garten, die  Helleborus Links  sowie das  christrose-schneiden  

➰ © 2016 Gärtnermeister i. R. Martin Krug - Bonndorf  http://pflanzen.one  # Natur - Garten

 "nach oben"